Imkerverein Sinntal 1919 - 2019

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des "Imkervereins Sinntal", Träger des Umweltpreises des Main-Kinzig-Kreises 2016

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“
Albert Einstein

Infos

Alle, die sich für Natur und das Leben unserer Bienen interessieren, laden wir ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen ein. Sprechen sie uns einfach an. Wir begleiten Neuimker Schritt für Schritt beim Einstieg und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Imkerstammtisch im Mai:
Der monatliche Imkerstammtisch im Mai findet am Mittwoch, den 01.05.2019 um 19:30 Uhr auf dem Vereinsgelände statt. Wie immer freut sich der Vorstand über eine rege Teilnahme der Mitglieder und aller Interessierter.

Wöchentliche Treffen auf dem Stand:
Die wöchentlichen Treffen finden jeden Donnerstag ab 18 Uhr auf dem Vereinsgelände statt.



100 Jahre Imerkverein Sinntal

Im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums des Imkervereins Sinntal laden wir Sie herzlich zu unserem Jubiläumsfest am 27. und 28.04.2019 im Dorfgemeinschaftshaus Mottgers ein.

Unser Fest beginnt am Samstag 27.04.2019 mit einem Festkommers im DGH Mottgers um 19:30 Uhr. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Chor "Kantate" aus Mottgers, Schwarzenfels und Weichersbach.
Hierzu laden wir Sie mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner ein.
Für diese Veranstaltung bitten wir um eine Zusage unter der eMail Adresse info@imkervereinsinntal.de oder mündlich unter der Rufnummer 06665 7216742, um die Veranstaltung entsprechend planen zu können.

Der Sonntag, 28.04.2019 wird sich dann als Imkerfest präsentieren mit Informationen und Aktivitäten rund um die Biene und das Imkern. Gerne können Sie Ihre Familie und Freunde zu diesem Familienfest mitbringen.

Programm:
10:00 Uhr - 1. Vorsitzender Kurt Sperzel: Eröffnung und Begrüßung
10:15 Uhr - Kindergärten Sinntal: Tanzaufführung

10:30 Uhr - Karl Heinz Jung: "Artenschutz und Wegmarkierung"

Einführung in den Bau von Insektenhotels

Folgende Vorträge finden im Hasenheim statt:
11:00 Uhr - Dr. Helmut Horn:"Honig : Von der Wabe bis ins Glas"
14:00 Uhr - Jürgen Tautz: "Wie halten sich die Honigbienen gesund?"

Spanferkel ab 12 Uhr
Kaffee und Kuchen ab 13 Uhr

Bestellung Vereinskleidung

Rechtzeitig zum Fest unseres Imkervereins haben wir ein Poloshirt mit unserem Vereinslogo als einheitliches Erkennungsmerkmal erstellen lassen. Dieses kann jetzt bis Ende Februar bestellt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit T-Shirts mit unserem Vereins-Logo und eine Mütze (grau mit Logo) zu bestellen.

Bei der Wahl der Shirts haben wir auf eine sehr gute Qualität der Artikel geachtet.Die Kosten richten sich nach der Anzahl der in Auftrag gegebenen Waren. Hier eine grobe Einschätzung:
Polo Shirt: ca. 20€
T-Shirt: ca. 17€
Cap: ca. 20 bis 25€

Zur Bestellung einfach eine Email an
info@imkervereinsinntal.de
senden mit Namen und "Artikel", Anzahl und Größe senden. Die Daten werden dann gesammelt und in Auftrag gegeben:

Name, Vorname
"Poloshirt" Größe (S bis XXXL) und Anzahl
"T-Shirt" Größe (S bis XXXL) und Anzahl
"Cap" Anzahl

Berichte

23.01.2019 - Jahreshauptversammlung 2019 Am 23.01.2019 fand in Emmrichstal die Jahreshauptversammlung des Imkervereins Sinntal statt. Nach der Begrüßung und der Totenehrung durch den Vorsitzenden Kurt Sperzel gab dieser einen Rückblick au...

Imkerverein

Unser Verein besteht aus Freizeitimkern aus den 12 Ortsteilen der Gemeinde Sinntal und darüber hinaus.
Neben der Honigernte sind die Aufgaben unserer Imker die Zucht und Haltung unserer Bienenvölker im Sinntal. Durch unsere Bienenvölker soll weiterhin eine Bestäubung aller blühenden Nutzpflanzen gewährleistet werden.
Seit dem Jahr 2012 betreuen wir uns ein eigenes Vereinsgelände in Sinntal-Sterbfritz und führen dort praktische Arbeiten an unseren Bienenvölkern durch.
Hier treffen wir uns regelmäßig von ca. April bis Oktober. Neben allgemeinem Austausch von Erfahrungen und Wissen, bieten sich auch viele Gelegenheiten, Fragen (besonders von Imker-Neueinsteigern) zu beantworten. Die praktische Arbeit an unseren Bienenvölkern steht dabei immer Vordergrund. Nebenbei wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.
"Bieneninteressierte" sind ebenfalls ganz herzlich eingeladen, einfach mal "reinzuschnuppern".

Am ersten Mittwoch im Monat versammeln wir uns zu unserem Imkerstammtisch, zu dem auch Interessierte herzlich eingeladen sind.
Der Verein ist Mitglied im "Deutschen Imkerbund". Weiterlesen...

Interessierten Menschen stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung. Als Gast zu unseren Treffen und Veranstaltungen sind Sie uns jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.



Sinntal

Die "Gemeinde Sinntal" erstreckt sich über den östlichen Bereich des Main-Kinzig-Kreises auf eine Fläche von ca. 11.000 ha. Rund 9.700 Menschen leben hier in einer wunderschönen idyllischen Landschaft.
Unsere Bienen finden auf den Streuobstwiesen, bewirtschafteten Äckern, Weiden und an den Waldesrändern des Sinntals ausreichend Futter für unseren beliebten Honig. Neben dem leckeren Honig schätzen wir natürlich auch das Obst, die Beeren und die Blumen, für die unsere Bienen sorgen.

Zugriffe

00016134